Brotkuchen - TUTTI PER UNO CIBO PER TUTTI

Vai ai contenuti

Menu principale:

Brotkuchen

Translations > Deutsch > Rezepte > Abgestandenes Brot

BROTKUCHEN

Zutaten

400 g Brot ( Altamuraart )
400 g Milch
100 g Rosinen
Schale von 1 Zitrone
100 g Butter bei Raumtemperatur
100 g Zucker
30 g geriebenes Brot
1 Eier
20 g Schnaps
50 g Pinienkernen
100 g Mehl 00
Wasser

Zubereitung

Um den Brotkuchen zuzubereiten, die Kruste vom Brot entfernen: 300 g Krume erhalten und in Stücke schneiden und sie in eine Schüssel mit Milch für etwa 10 Minuten einweichen. Auch die Rosinen mit Wasser  für fünf Minuten einweichen, um sie aufzuweichen. Während die Kruste erweicht, die Schale einer Zitrone reiben und mit einem kleinen Stück Butter eine 22 cm Kuchenform bestreichen und mit geriebenem Brot bestreuen. Nach zehn Minuten die Krume auspressen und  Zucker und Eier hinzufügen und dann die weiche Butter in kleinen Stücken schneiden. Mit einem Holzlöffel alle Zutaten gut mischen. Schnaps, abgetropfte Rosinen,  Zitronenschale, Pinienkernen und schließlich das gesiebte Mehl hinzufügen. Die Zutaten gut mischen, um die Mischung homogen und kompakt zu erhalten. Die Mischung in die eingefettete Kuchenform  gießen. Mit der Rückseite eines Löffels gleichmäßig die Mischung glatt streichen ,  den Kuchen bei 180 ° C  etwa 60 Minuten backen : Die Oberfläche soll braun sein . Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen : Ihr BrotKuchen ist fertig!


Deutsch
Deutsch
 
Torna ai contenuti | Torna al menu